Frühlingsakademie Klima-Revolution!?
 

Herzliche Einladung zur Akademie 


Wann?     21.03.-23.03.2024

Wo?        Freiraum, Innovationslabor der Bergischen Universität Wuppertal

Was? 

Im Sinne des jahreszeitlichen Neuanfangs erblüht zum Frühlingsbeginn eine Akademie, die sich der Klimakrise in (ge)doppelter Hinsicht widmet: 

Neben naturwissenschaftlich-technologischen Maßnahmen halten wir es für dringend geboten, auch das gesellschaftliche Klima in den Blick zu nehmen. 

Wir – Studierende des erziehungswissenschaftlichen Masters Bildungstheorie und Gesellschafsanalyse –, bringen Studierende, Wissenschaftler*innen, Aktivist*innen und andere Interessierte für drei Tage zusammen, um Möglichkeiten für einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel zu ergründen. Vorträge, Workshops und künstlerische Impulse werden mit einer Podiumsdiskussion abgerundet und haben das Ziel, Wissenschaft und Öffentlichkeit in Kontakt zu bringen, aber auch innerhalb der Universität etwas zu initiieren.

Die Frühlingsakademie Klima-Revolution?! wird organisiert und veranstaltet durch und mit Studierenden des Lehrstuhls Allgemeine Erziehungswissenschaften/Theorie der Bildung von Prof. Dr. Rita Casale.


Sie möchten gerne an der Akademie teilnehmen?


zur Anmeldung

Unterstützen Sie unsere Akademie!

Über eine Zuwendung, die unsere Akademie bereichern wird, würden wir uns sehr freuen.

Ich möchte spenden